insieme Treff Domino

Raum für persönliche Entfaltung

Seit 1993 steht der insieme Treff Domino allen geistig behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Region Bern offen. Der Freizeittreff ist in einem schönen, alten Haus im Kirchenfeldquartier in Bern eingemietet. Ein idealer Ort um Kontakte zu knüpfen, Beziehungen aufzubauen und Freundschaften zu pflegen. Das Domino organisiert regelmässig Freizeitaktivitäten wie Bowling, Lotto, Disco oder Billard. Gemeinsames Kochen und Essen spielen im Treffalltag eine wichtige Rolle. Das professionelle Team animiert und unterstützt bei den kreativen oder sportlichen Aktivitäten nach Bedarf und bietet einen Raum für individuelle Freizeitgestaltung und Entfaltung.

Integrative Anlässe, wie Geburtstagsfeste und Sonntagsbrunchs sind sehr beliebt. Die Tages- und Wochenendausflüge sowie die traditionellen Ferienangebote im Sommer und Winter finden guten Zuspruch.

Immer wieder werden neue Ideen lanciert. So entstand der FC Domino oder der Mittagstisch für Schulkinder und Jugendliche. Am Mittwochnachmittag herrscht im Domino jeweils ein buntes Treiben. Die kleinen Gäste kommen direkt von der Schule in den Treff zum Essen. Während sie das gemeinsame Spielen im und ums Haus geniessen, bedeutet das Angebot für die Eltern eine echte Entlastung.

 

 

Print Friendly